Aktuelles

Sehr geehrte Eltern, Sorgeberechtigte und Erwachsenenschüler,

ich begrüße Sie und Ihre Kinder zum neuen Schuljahr und hoffe, dass wir den Präsenzunterricht wieder ganzjährig durchführen können.
Wir, die Lehrer, freuen uns schon sehr auf Ihre Kinder und Sie und den Unterricht.
Ich hoffe, wir sehen uns alle gut erholt Anfang September zurück.

Für das neue Schuljahr gibt es einige Änderungen, die ich Ihnen hier zur Kenntnis geben möchte:
1. Ab diesem Schuljahr stellen wir die Zahlungen der Unterrichtsentgelte generell auf monatliche Zahlweise um. Wir bitten um Ihr Verständnis!
   Das hat vorrangig mit den Erfahrungen der zurückliegenden Corona-Zeit zu tun. Hier gab es Rückrechnungen etc., die mit der monatlichen Zahlweise
   wesentlich einfacher zu handhaben und transparenter für den Bürger sind!
   Sie erhalten im September Ihre neue Musikschulrechnung für das kommende Schuljahr 2021/22:
   Bitte passen Sie ihre Daueraufträge bei Ihrer Bank entsprechend an oder nutzen Sie das Abbuchungsverfahren durch die Kreiskasse des Saalekreises.

2. Die Leitung der Musikschule übernimmt ab 1.9. (amtierend) Frau Ilka Grießer.

3. Nachwievor bleibt die Musikschule für den öffentlichen Dienstverkehr geschlossen.
   Ich bitte Sie zum ersten Unterricht bei uns einen Testnachweis, bzw. die Elternerklärung mitzubringen oder den Kindern mitzugeben.
   Sollten sich hier Änderungen vor Beginn des Unterrichts ergeben, informieren wir Sie rechtzeitig über die Fachlehrer.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern einen guten Start ins neue Schuljahr!

Gisela Webel (Stand: 16.08.21)
Leiterin der Musikschule

.........................................................................................................................................................

Es gibt endlich weitere Öffnungsschritte und Erleichterungen aufgrund niedriger Inzidenzzahlen:
Ab dem 10.06.2021 gilt für den Besuch unserer Musikschule:
Die Teilnahme am Einzel – und Gruppenunterricht (bis zehn Personen)  ist wieder ohne den Nachweis eines Testes möglich. Die bekannten Hygieneregeln gelten weiter.
(1,5m Abstand im Unterricht, ansonsten Maske, Lüften, Händedesinfektion usw., Quadratmeterzahlen für die Nutzung von Räumen, Anwesenheitslisten usw.)

Nur mit Nachweis eines aktuellen negativen Testergebnisses eines anerkannten Testes auf das SARS-CoV2-Virus sind erlaubt:

  • Unterrichte und Proben mit mehr als 10 Personen (Bigband)
  • Chorproben, dabei außerdem Mindestabstand 2m
  • Alle Veranstaltungen

Zum Nachweis eines erfolgten Testes  kann das bekannte Formular benutzt werden.
Von der Testpflicht ausgenommen sind vollständig geimpfte und genesene Personen (mit Nachweis), Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr und Ausnahmen nach §(4) der 1AEVO-13_SARS-CoV-2-EindV vom 01.06.2021

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern viel Freude am Unterricht!

............................................................................................................................................................................................................................

Zum virtuellen Rundgang (Instrumentenkarussell) klicken Sie auf das links stehende Karussell!

G. Webel
Leiterin der Musikschule
(Stand: 08.03.2021)

 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier gibt es eine Möglichkeit, sich über das Wachsen der Musikschule in den vergangenen 30 Jahren zu informieren. (Chronik zum downloaden!)

Weitere Informationen zu den Veranstaltungsterminen finden Sie unter: --> Veranstaltungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Zustimmen