ph.png


ph
  

Geleitwort

 

 

 

bild2Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

liebe Freunde und Liebhaber der Musik,







die musikalische Bildung unserer Kinder und Jugendlichen ist ein bedeutender Beitrag zur Förderung der kulturellen und künstlerischen Infrastruktur in unserem Landkreis. Mit den Angeboten unserer Musikschulen setzen wir ein Zeichen für die Zukunft unserer Region. Die musikalische Früherziehung, die Grundausbildung sowie der Instrumental- und Gesangs-unterricht erreichen unverändert sehr viele Kinder und Jugendliche, aber auch den Erwachsenen soll hiermit ein Angebot einer ausgefüllten Freizeitbeschäftigung unterbreitet werden. Dabei ist es unser Anspruch, die Angebote der Kreismusikschule „Carl Loewe“ so bürgernah wie möglich zu gestalten. Der Unterricht wird vor Ort in den Kindertagesstätten, den allgemeinbildenden Schulen und anderen Räumlichkeiten, die Städte, Verwaltungs- und Kirchengemeinden zur Verfügung stellen, durchgeführt.

Darüber hinaus hat die Musikschule erstmals ein neues eigenes Haus erhalten, das es jetzt gilt, mit Leben und Musik zu füllen. Es bietet vor allem Platz für das gemeinsame Musizieren in Ensembles, wie Bigband oder Orchester.

Nachdem die Musikschulen des Saalekreises auch am Qualitätssicherungssystem erfolgreich teilgenommen und den Titel „Staatlich anerkannte Musikschule“ vom Land Sachsen-Anhalt zuerkannt bekommen haben, können Sie sich bei der Auswahl der Ausbildungseinrichtung für Ihre Kinder sicher sein, qualitativ hochwertigen Unterricht zu familienfreundlichen Preisen zu erhalten. Gerne informieren Sie unsere Mitarbeiter über Angebote, aktuelle Schulprojekte oder Veranstaltungen.

Ich hoffe, dass die vielfältigen Angebote der Kreismusikschule „Carl Loewe“ wieder mit dazu beitragen, viele Menschen für die Musik zu begeistern.

 

Mit herzlichen Grüßen Ihr

unterschrift


Frank Bannert

Landrat